Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 15547
Mittwoch, 22.05.2024

59 % der 18- bis 24-Jährigen sind in Schule, Ausbildung oder Studium

In der Debatte über eine mögliche Wehrpflicht oder einen verpflichtenden Gesellschaftsdienst geraten die soziale Situation und das gesellschaftliche Engagement junger Menschen in den Fokus. Die Mehrzahl der 18- bis 24-Jährigen geht noch zur Schule, steckt in der Ausbildung oder im Studium:  mehr...

Allgemeine Meldungen, Weiterbildung

Dienstag, 21.05.2024

ifo Institut: Industrie in Deutschland sieht ihre Wettbewerbsfähigkeit gefährdet

Die Wettbewerbsposition der deutschen Industrie innerhalb der EU und auf den Weltmärkten verschlechtert sich seit zwei Jahren. Das geht aus Auswertungen der monatlichen ifo-Umfrage hervor. Innerhalb der EU berichteten die Unternehmen seit dem dritten Quartal 2022, dass sie bei der Wettbewerbspositio... mehr...

Allgemeine Meldungen, Umfragen

Dienstag, 21.05.2024

Erzeugerpreise April 2024: -3,3 % gegenüber April 2023

Erzeugerpreise April 2024: -3,3 % gegenüber April 2023

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im April 2024 um 3,3 % niedriger als im April 2023. Im März hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -2,9 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise im April 2024 gegenüber dem Vor... mehr...

Ausschreibungen, Beschaffungspraxis

Montag, 20.05.2024

KGSt gibt Ausrichtungsorte für KGSt®-FORUM 2026 und 2029 bekannt

Die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) hat die Entscheidung über die Veranstaltungsorte für das KGSt ® -FORUM 2026 und 2029 getroffen. Der Verwaltungsrat der KGSt hat auf seiner Sitzung am 15. Mai 2024 in Bielefeld dem Vorschlag zugestimmt, dass das KGSt ®-FORUM 2026 im S... mehr...

Veranstaltungen und Wettbewerbe

Samstag, 18.05.2024

Rekord IFAT: Weltleitmesse für Umwelttechnologien spiegelt globales Wachstum der Branche wider

Rekord IFAT: Weltleitmesse für Umwelttechnologien spiegelt globales Wachstum der Branche wider

Die IFAT Munich 2024, die vom 13. bis 17. Mai auf dem Münchner Messegelände stattfand, endet mit einer Spitzenbeteiligung: Rund 142.000 Besucher aus nahezu 170 Ländern und Regionen kamen zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Das entspricht dem Rekordniveau von 201... mehr...

Messen

Samstag, 18.05.2024

Lemke und Habeck zur Einigung beim Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)

Zitate zur gestrigen Einigung der Regierungsfraktionen auf die Novelle des Bundes-Immissionsschutzgesetz: mehr...

Allgemeine Meldungen

Freitag, 17.05.2024

VKU begrüßt den Antrag der Regierungsfraktionen zum Ausbau kommunaler Entwicklungszusammenarbeit

VKU begrüßt den Antrag der Regierungsfraktionen zum Ausbau kommunaler Entwicklungszusammenarbeit

Gestern Nacht hat der Bundestag über kommunales Engagement in der Entwicklungspolitik beraten. Debattiert wurde über einen von den Koalitionsfraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP vorgelegten Antrag mit dem Titel „Kommunale Potenziale nutzen – Entwicklungspolitisches Engagement auf lokaler Eb... mehr...

Allgemeine Meldungen

Freitag, 17.05.2024

Wärmewende: Preistransparenzplattform Fernwärme gestartet

Gemeinsam haben die Verbände AGFW, BDEW und VKU heute ihre Fernwärme-Preistransparenzplattform gestartet. Unter www.waermepreise.info finden Verbraucherinnen und Verbraucher ab sofort eine Preisübersicht verschiedener Anbieter sowie ergänzende Informationen darüber, welche Faktoren und Merkmale den ... mehr...

Energie, Gebäudemanagement, Versorgungsnetze

Freitag, 17.05.2024

Erwerbstätigkeit in Deutschland steigt im 1. Quartal 2024 leicht

Erwerbstätigkeit in Deutschland steigt im 1. Quartal 2024 leicht

Im 1. Quartal 2024 waren rund 45,8 Millionen Personen in Deutschland erwerbstätig. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg die Erwerbstätigenzahl im Vergleich zum Vorquartal saisonbereinigt um 38 000 Personen (+0,1 %) nach einem Zuwachs von 21 000 Personen (0,0 %... mehr...

Allgemeine Meldungen, Personalwesen

Freitag, 17.05.2024

Zahl der Asylanträge könnte mit Arbeitsvisa-Abkommen zwischen EU und Drittstaaten sinken

Das ifo Institut schlägt Arbeitsvisa-Abkommen zwischen der EU und sicheren Drittstaaten vor. Auf diese Weise könnte sich die Zahl von Asylanträgen und die irreguläre Zuwanderung verringern. „Damit wäre eine legale und gesteuerte Zuwanderung möglich.  mehr...

Allgemeine Meldungen

Treffer 1 bis 10 von 15547