Public Manager
Treffer 1 bis 10 von 171

 Gebäude und Grundstücke

Freitag, 25.11.2022

Wie sich das Potenzial der Sozialwirtschaft zum Klimaschutz erschließen lässt

Wie sich das Potenzial der Sozialwirtschaft zum Klimaschutz erschließen lässt

Die Sozial- und Gesundheitswirtschaft könnte mit ihren Immobilien einen bedeutsamen Beitrag zum Klimaschutz leisten – wenn Leistungsträger und Politik entsprechende Rahmenbedingungen schaffen für Investitionen in Sanierungen... mehr...


Freitag, 18.11.2022

Die staatliche Solar-Lücke schließen – durch Dachverpachtung

PV-Anlagen auf den Dächern von öffentlichen Liegenschaften sind eine große Chance für Städte und Kommunen, ihre Stromkosten sowie ihre CO2-Emissionen zu senken. Durch die Dachverpachtung kann der öffentliche Sektor seiner... mehr...


Freitag, 18.11.2022

Baugenehmigungen für Wohnungen im September 2022: -9,1 % gegenüber Vorjahresmonat

Im September 2022 wurde in Deutschland der Bau von 27 449 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 9,1 % oder 2 742 Baugenehmigungen weniger als im September 2021. Von Januar bis... mehr...


Freitag, 11.11.2022

Qualität von Gebäuden: VDI-Richtlinie erleichtert Vergleichbarkeit und Einordnung

Qualität von Gebäuden: VDI-Richtlinie erleichtert Vergleichbarkeit und Einordnung

Die Qualität von Gebäuden und deren technische Anlagen werden auch in Deutschland immer häufiger bewertet. Die ganzheitliche Betrachtung aller Fachbereiche eines Objekts, (Grundstück, Bauwerk, Ausrüstung, Bauphysik etc.) führt zu... mehr...


Donnerstag, 03.11.2022

Baugenehmigungen: Attraktive ländliche Kreise

Eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) für die Stadt- und Landkreise zeigt, wie sich die im ersten Halbjahr 2022 erteilten Baugenehmigungen für Wohnungen deutschlandweit verteilen. Insgesamt... mehr...


Dienstag, 18.10.2022

Baugenehmigungen für Wohnungen im August 2022: -9,4 % gegenüber Vorjahresmonat

Zahl genehmigter Wohnungen von Januar bis August 2022 um 3,0 % niedriger als im Vorjahreszeitraum / Baugenehmigungen im Neubau von Januar bis August 2022: -15,8 % bei Einfamilienhäusern, -2,8 % bei Mehrfamilienhäusern mehr...


Donnerstag, 06.10.2022

Baupreise für Wohngebäude im August 2022: +16,5 % gegenüber August 2021

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August 2022 um 16,5 % gegenüber August 2021 gestiegen. mehr...


Montag, 05.09.2022

Bestand im Fokus: Vier Finalisten beim zehnten Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur

Bestand im Fokus: Vier Finalisten beim zehnten Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur

Gleich vier Gebäude haben es im Jubiläumsjahr des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur in die Endauswahl geschafft: Das Rathaus Korbach, der Erweiterungsbau des Landratsamtes in Starnberg, das Hotel Wilmina in Berlin und... mehr...


Donnerstag, 01.09.2022

Holz als Hoffnungsträger für mehr Klimaschutz

Schellnhuber DBU

Holz als Hoffnungsträger für mehr Klimaschutz Schellnhuber: globale Bauwende – „DBUgoesBrussels“ Osnabrück/Brüssel. Der Gründungsdirektor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber,... mehr...


Donnerstag, 25.08.2022

Wie sich der Bauüberhang regional verteilt

Eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) für die kreisfreien Städte und Landkreise ergibt, dass die meisten von den Bauämtern genehmigten, aber noch nicht fertiggestellten Wohnungen Ende 2021... mehr...


Treffer 1 bis 10 von 171