Public Manager
Treffer 1 bis 10 von 522

 Behörden und Verwaltung > Gesundheitswesen und Hygiene

Dienstag, 21.05.2019

AMNOG-Report 2019: 100.000 Euro und mehr für neue Medikamente

AMNOG-Report 2019: 100.000 Euro und mehr für neue Medikamente

Neu zugelassene Medikamente werden immer teurer. Das geht aus dem aktuellen AMNOG-Report der DAK-Gesundheit hervor. Demnach kostete im vergangenen Jahr jedes Vierte neue Arzneimittel mehr als 100.000 Euro. Damit hat sich der... mehr...


Montag, 20.05.2019

REHAB punktet mit weiterem Wachstum

REHAB punktet mit weiterem Wachstum

Zum 20. Jubiläum der REHAB präsentierten 460 Aussteller aus 21 Ländern (2017: 18 Länder) auf insgesamt 40.000 Quadratmetern (2017: 35.000 Quadratmeter) ihre neuesten Reha-, Orthopädie- und Medizintechnikprodukte sowie... mehr...


Donnerstag, 16.05.2019

Huml: Doppelhaushalt setzt wichtige Signale für Gesundheit und Pflege

Huml: Doppelhaushalt setzt wichtige Signale für Gesundheit und Pflege

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat anlässlich der Haushaltsdebatte des Landtags die Schwerpunkte ihrer Politik erläutert. Huml betonte heute am Donnerstag am Rande der Sitzung in München: mehr...


Donnerstag, 16.05.2019

DAK-Gesundheit begrüßt Gesetzentwurf zur Digitalisierung

Die DAK-Gesundheit begrüßt den Entwurf für das “Digitale Versorgungs-Gesetz" (DGV) als wichtigen Schritt, die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens voran zu bringen. mehr...


Mittwoch, 08.05.2019

REHAB öffnet in einigen Tagen ihre Tore

REHAB öffnet in einigen Tagen ihre Tore

Ab dem 16. Mai zeigt die REHAB zum 20. Mal die neuesten Trends und Entwicklungen in Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion  mehr...


Montag, 06.05.2019

Huml: Flächendeckende Arzneimittelversorgung durch öffentliche Vor-Ort-Apotheken ist unverzichtbar

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml setzt sich dafür ein, dass es auch künftig eine flächendeckende Arzneimittelversorgung durch öffentliche Apotheken in Bayern gibt. Huml betonte anlässlich des 53. Bayerischen... mehr...


Donnerstag, 25.04.2019

IT-Netzwerke von Gesundheitseinrichtungen weisen verwundbare Angriffsoberflächen auf

Forschungsbericht von Vectra verdeutlicht prekäre Sicherheitsrisiken im Gesundheitswesen infolge der Nutzung herkömmlicher Infrastruktur und nicht sachgemäß verwalteter Geräte Vectra Cognito Plattform für Bedrohungserkennung und... mehr...


Mittwoch, 24.04.2019

Bundesumweltministerium veröffentlicht Radonmaßnahmenplan

Zur Verbesserung des Schutzes vor dem radioaktiven Edelgas Radon hat das Bundesumweltministerium heute einen Maßnahmenplan veröffentlicht. Das Dokument erläutert die Strategie von Bund und Ländern zum Schutz vor Radon. Dazu... mehr...


Mittwoch, 24.04.2019

Alten- und Pflegeheim vor Schließung bewahrt - Wasserverkeimung erfolgreich abgewendet

Ein Alten- und Pflegeheim verfügte über eine Wasserinstallation, in der Löschwasser und Trinkwasser teilweise in denselben Rohren floss. Weil Wasser dabei in Teilen der Leitungen zum Stillstand kam, drohte eine Verkeimung mit... mehr...


Dienstag, 23.04.2019

Huml: Elektronisches Polleninformationsnetzwerk startet am 22. Mai

Der Termin für den Start des elektronischen Polleninformationsnetzwerks (ePIN) in Bayern steht jetzt fest. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml kündigte am Ostermontag an: mehr...


Treffer 1 bis 10 von 522