Public Manager
Treffer 1 bis 10 von 373

 Behörden und Verwaltung > Digitalisierung

Freitag, 04.12.2020

Verwaltung kann Krise

Verwaltung kann Krise

Mit der gerade veröffentlichten Studie „Verwaltung in Krisenzeiten“ hat die Beratungsagentur next:public eine Bestandsaufnahme zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den öffentlichen Dienst herausgegeben. Mit fast 5.000... mehr...


Donnerstag, 03.12.2020

Digitalisierungsschub in Kommunen

Städte und Gemeinden erkennen Nachholbedarf, investieren in digitale Infrastruktur und Lösungen und planen mit steigenden Digital-Budgets für 2021. Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage von Bitkom und DStGB zur Digitalisierung... mehr...


Donnerstag, 03.12.2020

Mit Sicherheit barrierefrei: Das ITZBund setzt sich für Teilhabe ein

Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Um das öffentliche Bewusstsein für ihre Belange zu schärfen, haben die Vereinten Nationen diesen Tag 1993 ins Leben gerufen. mehr...


Mittwoch, 02.12.2020

Smart City Navigator

Smart City Navigator

Beim Digital-Gipfel präsentierte Thomas Jarzombek, MdB, Beauftragter des BMWI für Digitale Wirtschaft und Start-ups den Smart City Navigator. Das neue Online-Angebot ist ein Wegweiser zu nachhaltigen Digitalisierungsprojekten in... mehr...


Donnerstag, 19.11.2020

Projekt Ehrenamtskarten App NRW

Im Rahmen der OZG-Umsetzung übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen die Digitalisierung zur „Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit“. Hierzu entwickelt das krz die App „Ehrenamtskarte NRW“, die einen vollständig digitalen und... mehr...


Dienstag, 03.11.2020

Wie Geodaten und digitale Tools die Raumplanung verändern

Wie Geodaten und digitale Tools die Raumplanung verändern

Planerinnen und Planer arbeiten zunehmend mit Geodaten und digitalen Tools. Sie suchen damit zum Beispiel nach neuem Wohnraum, ermitteln Wege zum nächsten Hausarzt oder beteiligen die Bevölkerung. Wie die Digitalisierung die... mehr...


Dienstag, 27.10.2020

Durchbruch bei der digitalen Verwaltung bleibt aus

Durchbruch bei der digitalen Verwaltung bleibt aus

Im Jahr 2020 nutzten rund 54 Prozent der Bürgerinnen und Bürger mindestens einmal eine digitale Verwaltungsleistung. Auch wenn dies eine leichte Verbesserung gegenüber dem Vorjahresergebnis bedeutet, bleibt Deutschland weiter... mehr...


Donnerstag, 22.10.2020

Mehr Geschwindigkeit bei der Verwaltungsdigitalisierung

Mehr Geschwindigkeit bei der Verwaltungsdigitalisierung

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass digitale Verwaltungsangebote von den Bürgerinnen und Bürgern, aber vor allem auch von den Unternehmen, erwartet und nachgefragt werden. Deutschland hat in den vergangenen Jahren zu wenige... mehr...


Dienstag, 20.10.2020

Digitale Verwaltung: Corona sorgt nicht für stärkere Nutzung aber mehr Offenheit

Die Nutzung von E-Government in der DACH-Region nimmt weiter zu. In Deutschland nutzen im Jahr 2020 mit 54 Prozent erstmals mehr als die Hälfte der OnlinerInnen digitale Verwaltungsangebote, in Österreich sind es 72 und in der... mehr...


Dienstag, 20.10.2020

Kommunen zunehmend bereit für Open Data

Immer mehr Kommunen in Deutschland stellen ihre Daten offen zur Verfügung. Welche Chancen und Herausforderungen Kommunen darin sehen, hat das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung untersucht. mehr...


Treffer 1 bis 10 von 373