Public Manager
Treffer 11 bis 20 von 1491

 Allgemeine Meldungen

Montag, 24.01.2022

Mikrozensus 2022 liefert wichtige Daten zum Leben in Deutschland

Mikrozensus 2022 liefert wichtige Daten zum Leben in Deutschland

Der Mikrozensus 2022 hat begonnen. Wie im Vorjahr findet die amtliche Befragung unter besonderen Voraussetzungen statt: Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt sie überwiegend per Telefon, online oder mittels Papierfragebogen, wie... mehr...


Samstag, 22.01.2022

Habeck und Lemke bekräftigen Kritik an Atomregeln in Taxonomie

Habeck und Lemke bekräftigen Kritik an Atomregeln in Taxonomie

Die Bundesregierung hat in der Nacht zu Sonnabend ihre Stellungnahme zur Taxonomie nach Brüssel übermittelt. Die Taxonomie ist ein EU-weit gültiges System zur Klassifizierung von Finanzprodukten. Sie soll Anlegerinnen und... mehr...


Freitag, 21.01.2022

ifo Dresden: Existenzbedrohung ostdeutscher Unternehmen steigt nur wenig

Bei den ostdeutschen Unternehmen sehen sich 14 Prozent durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht. Das geht aus einer ifo-Umfrage für den Dezember hervor. Die Zahl ist kaum höher als im Sommer, als es 13,8 Prozent waren. mehr...


Freitag, 21.01.2022

198 Verkehrstote im November 2021 - Zahl der Verletzten 15 % höher als im Vorjahresmonat

Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 7 Personen mehr als im November... mehr...


Donnerstag, 20.01.2022

Erzeugerpreise Dezember 2021: +24,2 % gegenüber Dezember 2020

Erzeugerpreise Dezember 2021: +24,2 % gegenüber Dezember 2020

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2021 um 24,2 % höher als im Dezember 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies der stärkste Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat seit... mehr...


Donnerstag, 20.01.2022

ifo Institut: Abkehr von globalen Lieferketten würde BIP um 10 Prozent verringern

Eine Rückverlagerung internationaler Produktion nach Deutschland würde die deutsche Wirtschaftsleistung fast 10 Prozent schmälern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im ifo Schnelldienst.  mehr...


Donnerstag, 20.01.2022

2021 voraussichtlich erneut kein Bevölkerungswachstum

2021 voraussichtlich erneut kein Bevölkerungswachstum

Ende 2021 haben in Deutschland nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 83,2 Millionen Menschen gelebt und damit etwa so viele wie Ende 2020 und Ende 2019. Die Ursache für die stagnierende... mehr...


Mittwoch, 19.01.2022

Neuer Motor für den Strukturwandel in Niedersachsen

Neuer Motor für den Strukturwandel in Niedersachsen

Heute am Mittwoch, 19.1.2022, hat Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, die Bewilligung für einen großes Forschungs-Verbundprojekt überreicht. Sein Ministerium fördert das Vorhaben mit sechs... mehr...


Mittwoch, 19.01.2022

ifo Institut: Viele Unternehmen wollen ihre Preise erhöhen

ifo Institut: Viele Unternehmen wollen ihre Preise erhöhen

Die deutschen Verbraucher und Unternehmen müssen sich auf weitere Preiserhöhungen einstellen. Die ifo-Preiserwartungen sind im Dezember nur geringfügig gesunken auf 44,6 Punkte. Im November hatten sie mit 44,9 einen historischen... mehr...


Dienstag, 18.01.2022

ifo Institut: Mehrheit der Deutschen befürwortet nachgelagerte Studiengebühren

Die Deutschen sind mehrheitlich für nachgelagerte und einkommensabhängige Studiengebühren. Das geht aus einer neuen Studie des ifo Instituts hervor. „Über 60 Prozent sind für Studiengebühren, die erst nach Abschluss des Studiums... mehr...


Treffer 11 bis 20 von 1491