Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 19
Montag, 31.05.2021

Statistischer Beirat wählt Thomas Bauer erneut zu seinem Vorsitzenden

Der Statistische Beirat, Beratungsgremium des Statistischen Bundesamtes (Destatis), hat Prof. Dr. Thomas K. Bauer, Vizepräsident des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen, zum dritten Mal zu seinem Vorsitzenden gewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde erneut Thomas Herkne... mehr...

Allgemeine Meldungen

Freitag, 28.05.2021

Importpreise im April 2021: +10,3 % gegenüber April 2020

Die Importpreise waren im April 2021 um 10,3 % höher als im April 2020. Eine Vorjahresveränderung in mindestens gleicher Höhe hatte es zum letzten Mal im Dezember 2010 gegeben (ebenfalls +10,3 % gegenüber Dezember 2009). mehr...

Allgemeine Meldungen, Ausschreibungen, Beschaffungspraxis

Donnerstag, 27.05.2021

Zahl der Singlehaushalte steigt bis zum Jahr 2040 weiter

Während die Bevölkerungszahl in Deutschland bis zum Jahr 2040 leicht sinkt, nimmt die Zahl der Haushalte weiter zu – besonders deutlich die der Singlehaushalte. Regional zeigen sich dabei unterschiedliche Entwicklungen. mehr...

Allgemeine Meldungen, Stadtplanung

Donnerstag, 27.05.2021

Die jüngste Gemeinde in Deutschland hat einen Altersdurchschnitt von 27,7 Jahren

Die jüngste Gemeinde in Deutschland hat einen Altersdurchschnitt von 27,7 Jahren

Kirchspiel Garding auf der Halbinsel Eiderstedt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein war 2019 jüngste Gemeinde Deutschlands. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lag das Durchschnittsalter der Bevölkerung dort bei 27,7 Jahren. Auch die älteste Gemeinde war in Schleswig-Holstei... mehr...

Allgemeine Meldungen

Mittwoch, 26.05.2021

15 % weniger Einbürgerungen im Jahr 2020

Im Jahr 2020 wurden rund 109 900 Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland eingebürgert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, fanden damit 19 000 oder 15 % weniger Einbürgerungen statt als 2019.  mehr...

Allgemeine Meldungen

Dienstag, 25.05.2021

Bruttoinlandsprodukt: Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung im 1. Quartal 2021

Bruttoinlandsprodukt: Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung im 1. Quartal 2021

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im 1. Quartal 2021 gegenüber dem 4. Quartal 2020 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 1,8 % gesunken. Nachdem sich die deutsche Wirtschaft in der zweiten Jahreshälfte 2020 zunächst etwas erholt hatte (+8,7 % im 3. Quartal und +0,5 % im 4. Quartal), führte d... mehr...

Allgemeine Meldungen

Dienstag, 25.05.2021

Deutsche Wohnen und Vonovia unterzeichnen Vereinbarung über Zusammenschluss beider Unternehmen

Deutsche Wohnen SE und Vonovia SE haben gestern eine Vereinbarung über den Zusammenschluss beider Unternehmen unterzeichnet. In diesem Zusammenhang hat Vonovia ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für sämtliche ausstehende Aktien der Deutsche Wohnen angekündigt.  mehr...

Allgemeine Meldungen, Gebäudemanagement, Stadtplanung

Donnerstag, 20.05.2021

Exporte in Nicht-EU-Staaten im April 2021: voraussichtlich +35,6 % zum April 2020

Exporte in Nicht-EU-Staaten im April 2021: voraussichtlich +35,6 % zum April 2020

Im April 2021 wurden aus Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 35,6 % mehr Waren in die Staaten außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) exportiert als im April 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sanken die deutschen Exporte in Drittstaaten im April 2021 gegenüber de... mehr...

Allgemeine Meldungen

Mittwoch, 19.05.2021

5,9 % mehr Gründungen größerer Betriebe im 1. Quartal 2021

Im 1. Quartal 2021 wurden in Deutschland gut 34 000 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach Auswertung der Gewerbemeldungen mitteilt, waren das 5,9 % mehr als im 1. Quartal ... mehr...

Allgemeine Meldungen

Dienstag, 18.05.2021

Erwerbstätigkeit im 1. Quartal 2021: Schwacher Jahresauftakt

Im 1. Quartal 2021 waren rund 44,4 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sank die Erwerbstätigenzahl im Vergleich zum Vorquartal saisonbereinigt um 48 000 Personen (-0,1 %), nachdem sie im 4. Quartal 2020... mehr...

Allgemeine Meldungen

Treffer 1 bis 10 von 19