Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 18
Mittwoch, 31.10.2018

Natur, Nachhaltigkeit, Vernetzung: Diese Trends prägen die Büroimmobilien der Zukunft

Die Arbeitswelt befindet sich in einem rasanten Wandel: Obwohl weit mehr als 30 Prozent aller Erwerbstätigen aktuell in Büros arbeiten, ist die klassische Arbeit hinter fest verorteten Schreibtischen ein Auslaufmodell. Weil die Tätigkeiten zunehmend kreativer, digitaler und teamorientierter werden, ... mehr...

Raumlösungen, Stadtplanung

Donnerstag, 25.10.2018

Saubere Luft trotz Straßenverkehr – Alternativen zum Dieselfahrverbot?

Herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte" Termin/Ort: Mittwoch, 14. November 2018, 17 Uhr, Difu Berlin (Anmeldung erforderlich)  mehr...

Stadtplanung

Mittwoch, 24.10.2018

BBSR-Studie untersucht ÖPNV-Angebot in den Regionen

Deutschland verfügt über ein dicht geknüpftes Netz an Bus- und Bahnhaltestellen. Über 74 Millionen Menschen beziehungsweise 92 Prozent der Bevölkerung finden in einer Entfernung von 600 Metern Luftlinie zu ihrer Wohnung eine Haltestelle des Öffentlichen Verkehrs. Das geht aus einer Auswertung des Bu... mehr...

Stadtplanung

Montag, 22.10.2018

Eine Welt zu Gast in Nürnberg

Eine Welt zu Gast in Nürnberg

Mehr als 100 Akteurinnen und Akteure kommunaler Partnerschaften zwischen Deutschland und Lateinamerika tauschen sich vom 29. bis 31. Oktober 2018 in Nürnberg über Themen der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit aus. mehr...

Nachhaltigkeit, Stadtplanung

Montag, 22.10.2018

Mehr Grün für lebendige Städte

Mehr Grün für lebendige Städte

Ein neuer "Masterplan Stadtnatur" soll die Rahmenbedingungen für Natur in der Stadt deutlich verbessern. Einen entsprechenden Entwurf hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegt. Sie schlägt darin 19 Maßnahmen des Bundes vor, die die Arten- und Biotopvielfalt in unseren Städten fördern. Der ... mehr...

Stadtplanung

Montag, 22.10.2018

Ramboll-Befragung unter ÖPNV-Entscheidern unterstreicht Digitalisierungsbedarf der Branche

Bei der Digitalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Deutschland hapert es noch gewaltig. Der Handlungsbedarf wird zwar gesehen und als besonders wichtig bezeichnet – das geben 75 Prozent der von Ramboll und dem Deutschen Verkehrsforum befragten Entscheider aus der ÖPNV-Branche an.... mehr...

Digitalisierung, Stadtplanung

Dienstag, 16.10.2018

Mit Daten zu mehr urbaner Wohnqualität

Mit Daten zu mehr urbaner Wohnqualität

Stadtwerke Rüsselsheim bündeln Forschungs- und Entwicklungskompetenz von fünf Partnern für das „Quartier der Zukunft“  mehr...

Gebäudemanagement, Stadtplanung

Montag, 15.10.2018

Verbände fordern mehr Gleisanschlüsse im Schienennetz

Verbände fordern mehr Gleisanschlüsse im Schienennetz

Im Rahmen der 1. Gleisanschlusskonferenz, die der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) am Dienstag und Mittwoch in Berlin ausrichten, werden sich insgesamt 21 Verbände und Interessenvertretungen branchenübergreifend gem... mehr...

Stadtplanung, Versorgungsnetze

Montag, 15.10.2018

Gewinner des Wettbewerbs „Erfolgreich vernetzt in Europa“ stehen fest

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) würdigt im Wettbewerb „Erfolgreich vernetzt in Europa“ Städte und Regionen, die gemeinsam mit europäischen Partnern Projekte umsetzen und dadurch ihre Entwicklung vor Ort aktiv gestalten. Eine Fachjury wählte nun die vier Gewinner des Wet... mehr...

Stadtplanung, Veranstaltungen und Wettbewerbe

Donnerstag, 11.10.2018

Umweltbundesamt legt Grundzüge einer Fußverkehrsstrategie vor

Umweltbundesamt legt Grundzüge einer Fußverkehrsstrategie vor

Über ein Fünftel aller Wege werden in Deutschland ausschließlich zu Fuß zurückgelegt. Zu Fuß gehen ist emissionsfrei, leise und braucht wenig Platz. Das Umweltbundesamt (UBA) will den Fußverkehr weiter stärken und hat nun Grundzüge für eine bundesweite Fußverkehrsstrategie vorgestellt. mehr...

Stadtplanung

Treffer 1 bis 10 von 18