Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 13
Freitag, 29.06.2018

Viele Mittelzentren sind starke Einzelhandelsmagnete - GfK-Studie zur Einzelhandelszentralität

Da oftmals nicht am Wohnort eingekauft wird, profitieren Standorte mit einem starken Handelsangebot von einem weiteren Kaufkraftzufluss. Viele bayerische Mittelstädte wie Passau oder Würzburg generieren das Doppelte der lokalen Einzelhandelskaufkraft an Umsatz. Der Spitzenreiter in der GfK-Studie zu... mehr...

Stadtplanung

Dienstag, 26.06.2018

DWA-KlimaTag: Bandbreite der Anpassungsmöglichkeiten ist groß

Die Weltklimakonferenz in Bonn Ende letzten Jahres hat erneut gezeigt, dass ein effektiver, globaler Klimaschutz dringend notwendig ist. Durch den Klimawandel begünstigte Extremwetterlagen stellen die Menschen vor große Herausforderungen. Anpassungskonzepte zur Bewältigung der Veränderungen sind nöt... mehr...

Stadtplanung, Wasser und Abwasser

Freitag, 22.06.2018

Wie Städte bei Hitzewellen und Starkregen reagieren können - kreative Projekte zeigen, wie es geht

Wie Städte bei Hitzewellen und Starkregen reagieren können -  kreative Projekte zeigen, wie es geht

Innovative Stadtentwässerung in Solingen, ein Bildungsangebot zu Klimaveränderungen für Auszubildende in Heidelberg, ein Projekt zur nachbarschaftlichen Stadtbegrünung in Köln und ein Schattenspender mit Solarmodulen der Kunsthochschule Kassel gewinnen dieses Jahr den "Blauen Kompass".  mehr...

Stadtplanung, Veranstaltungen und Wettbewerbe

Donnerstag, 21.06.2018

Atos verkündet Live-Schaltung der Satellitendaten-Plattform Mundi

Atos, ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation, gibt die Live-Schaltung seiner neuen Earth-Observation (EO)-Plattform Mundi Web Services bekannt. Diese Plattform wird von einem neu gegründeten Konsortium aus DLR, e-Geos, EOX, GAF, Sinergise, Spacemetric, Thales Alenia Space un... mehr...

Stadtplanung, Versorgungsnetze

Donnerstag, 21.06.2018

Weltkongress der Klima-Kommunen findet in Montreal statt

Am 21. und 22. Juni 2018 findet in Montreal, Kanada, der Weltkongress des Städtenetzwerks ICLEI (Local Governments for Sustainability) statt. Die Bundesregierung wird von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, vertreten. mehr...

Klima- und Umweltschutz, Stadtplanung

Montag, 18.06.2018

Digitalisierung und die Frage nach dem „Wo?“

Ein Besuch der INTERGEO 2018 ist die Gelegenheit, sich mit dem Top-Thema der digitalen Transformation, Smart Cities und den fortschrittlichen technologischen Entwicklungen wie Künstliche Intelligenz, Augmented und Virtual Reality auseinanderzusetzen. Tickets für Kongress und Fachmesse gibt es ab sof... mehr...

Messen, Stadtplanung

Freitag, 15.06.2018

Förderbescheide für Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme

Ein großer Tag für 33 Kommunen: Bundesminister Andreas Scheuer hat heute die ersten 60 Förderbescheide für Maßnahmen zur Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme übergeben. Die Bescheide haben ein Gesamtvolumen von rund 60 Millionen Euro. Die Förderung erfolgt im Rahmen des "Sofortprogramms Sauber... mehr...

Digitalisierung, Stadtplanung

Donnerstag, 14.06.2018

Kommunen sind gefordert: Stadtgrün ist Freiraum für verschiedenste Aktivitäten

Kommunen sind gefordert: Stadtgrün ist Freiraum für verschiedenste Aktivitäten

Es ist kein Zufall, dass die Menschen ihre Freizeit im Grünen verbringen – dort ist es im Sommer kühler, Bäume geben Schatten, die Luft ist frisch und man kann der Hektik und dem Lärm der Stadt entfliehen. Die Parks und öffentlichen Grünflächen der Städte sind deshalb beliebte Treffpunkte, frei zugä... mehr...

Stadtplanung

Samstag, 09.06.2018

Digitalisierung in Dienst gleichwertiger Lebensverhältnisse stellen

Städte und Gemeinden in Deutschland müssen die Digitalisierung aktiv für eine bessere Daseinsvorsorge und den regionalen Zusammenhalt nutzen. Dies war die zentrale Botschaft der Jahrestagung des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung (DV) am 6. Juni 2018 in Berlin.  mehr...

Digitalisierung, Stadtplanung

Dienstag, 05.06.2018

Wohnungsbau beschleunigen und Bürger beteiligen: auch in Rhein-Main muss das kein Widerspruch sein

In Rhein-Main könnten deutlich schneller Wohnungen gebaut werden, wenn die Planungsprozesse beschleunigt werden und Bürgerbeteiligung effizienter und verbindlicher organisiert wird. Zu diesem Ergebnis kommen die Veranstalter des Kongresses „FrankfurtRheinMain baut!“. mehr...

Stadtplanung

Treffer 1 bis 10 von 13