Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 146
Mittwoch, 30.11.2016

Erste konkrete Kooperationsprojekte der Hochschulen für den öffentlichen Dienst gestartet

Erste konkrete Kooperationsprojekte der Hochschulen für den öffentlichen Dienst gestartet

Im Oktober trafen sich die Rektorinnen und Rektoren der Hochschulen für den öffentlichen Dienst im Rahmen der jährlich zweimal stattfindenden Rektorenkonferenz an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Schwerin. mehr...

Verwaltungsmodernisierung

Mittwoch, 30.11.2016

Kabinett beschließt Maßnahmen zum „Zusammenleben in der Stadt“

Kabinett beschließt Maßnahmen zum „Zusammenleben in der Stadt“

Eine Novelle des Baurechts soll den Stadtplanern neue Instrumente zum Umgang mit dem Zuzug an die Hand geben. Das Bundeskabinett beschloss heute einen entsprechenden Gesetzentwurf auf Vorschlag von Bundesbauministerin Barbara Hendricks. Herzstück der Reform ist die neue Gebietskategorie "Urbanes Geb... mehr...

Stadtplanung

Mittwoch, 30.11.2016

Remmel: „Insgesamt könnte in NRW die Hälfte der Wärme aus Erdwärme bereitgestellt werden

Remmel: „Insgesamt könnte in NRW die Hälfte der Wärme aus Erdwärme bereitgestellt werden

NRW-Umweltminister Johannes Remmel sieht in der Geothermie eine ideale Gelegenheit den Strukturwandel im Ruhrgebiet produktiv zu nutzen. Im Rahmen der Eröffnung des Geothermiekongresses 2016 rückte er vor allem das Potenzial von ehemaligen Bergwerken in den Fokus: „Durch oberflächennahe Geothermiean... mehr...

Energie

Mittwoch, 30.11.2016

Ein erster Schritt zur Smart City

Ein erster Schritt zur Smart City

Während des Smart City Expo World Congress, der kürzlich in Barcelona stattfand, gab Philips Lighting, Weltmarktführer bei Beleuchtung, die Modernisierung der gesamten Straßenbeleuchtung in Jakarta bekannt. Das Beleuchtungsprojekt ist ein wichtiger Meilenstein bei der Umwandlung der Zehn-Millionen M... mehr...

Beleuchtung

Mittwoch, 30.11.2016

Umweltmanagement zahlt sich aus

Umweltmanagement zahlt sich aus

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks würdigte vier Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mit der Auszeichnung "EMAS-Umweltmanagement 2016". Die Unternehmen zeigen ein besonders nachhaltiges Umweltengagement, das ökologische, wirtschaftliche und soziale Aspekte vereint.  mehr...

Veranstaltungen und Wettbewerbe

Mittwoch, 30.11.2016

TÜV SÜD DSI: rechtliche Regelungen für Auftragsdatenverarbeitung

Werden personenbezogene Daten im Auftrag für ein anderes Unternehmen verarbeitet, spricht das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) von der Auftragsdatenverarbeitung. Es verpflichtet den Auftraggeber, einen Vertrag mit dem Dienstleister zu schließen und diesen regelmäßig und wiederholt hinsichtlich der get... mehr...

Sicherheit

Mittwoch, 30.11.2016

Eine nachhaltige Abfallwirtschaft für Mega Cities - eine große Herausforderung der Zukunft

Eine nachhaltige Abfallwirtschaft für Mega Cities - eine große Herausforderung der Zukunft

"Deutsche Unternehmen der Recycling- und Entsorgungswirtschaft, kommunale Betriebe und Hochschulen verfügen über ein umfassendes Wissen zur Entwicklung einer modernen Kreislaufwirtschaft. Dieses Know-how können wir anbieten und teilen. Mit Capacity Building und Know-how-Transfer leisten wir einen Be... mehr...

Abfallwirtschaft

Mittwoch, 30.11.2016

Solarpark Kenzingen GmbH gegründet

Auf der Fläche des ehemaligen Sprengplatzes der französischen Streitkräfte im südbadischen Kenzingen wird seit August 2016 Strom erzeugt. Die EnBW Solar GmbH hatte in den zwei Monaten davor rund 9.900 Photovoltaikmodule auf dem 4,4 Hektar großen Gelände installiert. Die Module haben eine Gesamtleist... mehr...

Energie

Mittwoch, 30.11.2016

Klimaschutzplan 2050: Mit moderner Anlagentechnik und erneuerbaren Energien zur Wärmewende

Der November stand ganz im Zeichen des Klimaschutzes: Ende vergangener Woche ging die 22. Weltklimakonferenz in Marrakesch zu Ende, auf der die Bundesregierung ihren Klimaschutzplan 2050 vorstellte. Bereits im Vorfeld hatte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks allerdings eingeräumt, dass die bis... mehr...

Energie

Mittwoch, 30.11.2016

Nur wenig Betreiber sind auf IT-Sicherheitsgesetz ausreichend vorbereitet

Nur ein Viertel der Betreiber Kritischer Infrastrukturen ist nach eigener Einschätzung aktuell in der Lage, die vom IT-Sicherheitsgesetz geforderten Mindeststandards einzuhalten. So lautet ein zentrales Ergebnis einer aktuellen CyberArk-Untersuchung. mehr...

Sicherheit

Treffer 1 bis 10 von 146