Public Manager
26.01.2024 | Personalwesen

Jan-Niclas Gesenhues wird Parlamentarischer Staatssekretär

Bundesumweltministerin Steffi Lemke: Dr. Jan-Niclas Gesenhues ist umweltpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag. Gesenhues ist ein versierter Fachpolitiker und genießt wegen seiner Expertise parteiübergreifend großes Ansehen. Er hat ein Studium der Volkswirtschaftslehre absolviert, Schwerpunkte: Umwelt- und Ressourcenökonomik. Promoviert hat Gesenhues zu einem Thema im Bereich der internationalen Umwelt- und Energiepolitik.

Gesenhues ist seit 2021 Bundestagsabgeordneter. Er sitzt als Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz und als Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Geboren am 12. Februar 1990, ein Kind.

Als Parlamentarischer Staatssekretär des BMUV wird Gesenhues einen engen Kontakt zum Parlament halten. Der Wechsel von Dr. Jan-Niclas Gesenhues ins Amt eines Parlamentarischen Staatssekretärs muss vom Kabinett bestätigt werden, dies ist für den 7. Februar geplant. Direkt nach der Bestätigung wird er sein Amt im BMUV antreten.

Bundesumweltministerin Steffi Lemke:

„Ich freue mich sehr, dass Jan-Niclas Gesenhues das Amt des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesumweltministerium übernimmt. Jan-Niclas Gesenhues ist ein herausragender Fachpolitiker, der für Umwelt- und Naturschutz brennt – und sich in der breiten Themenpalette des BMUV bestens auskennt. Mit seinen kommunikativen und analytischen Fähigkeiten wird er das Bundesumweltministerium äußerst kompetent in allen Belangen vertreten.“