Public Manager
26.04.2024 | Stadtplanung, Umfragen

Studie zeigt: Kommunen im Wandel brauchen ein effektives Management

KGSt veröffentlicht Befragungsergebnisse aus 600 Kommunen

Das Umfeld von Kommunalverwaltungen steht vor stetigen Veränderungen. Angesichts von Herausforderungen wie Arbeitskräftemangel, steigender Krisendichte und wachsender Verantwortung in Bereichen wie Nachhaltigkeit und Mobilität sehen sich Kommunen mit der dringenden Notwendigkeit konfrontiert, sich anzupassen und zu verbessern. Dabei spielen Management- und Steuerungsmethoden eine wichtige Rolle. Doch wie sieht es konkret mit dem Einsatz von Managementmethoden in der
Kommunalverwaltung aus? Welche Methoden werden konkret eingesetzt? Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem kommunalen Management und der Leistungsfähigkeit einer Kommune?


Eine wegweisende Studie, durchgeführt von den renommierten Universitäten Hamburg, München und Regensburg in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), liefert klare Antworten. Sie zeigt, dass ein systematischer Einsatz von Managementmethoden die Leistungsfähigkeit der Kommunen positiv beeinflusst.

Die Ergebnisse aus rund 600 Kommunen verdeutlichen jedoch auch einen erheblichen Verbesserungsbedarf:

In 75 Prozent der Kommunen werden Strategien und Leitbilder nicht regelmäßig erarbeitet.
Über 80 Prozent der Kommunen erheben keine Kennzahlen zur Messung von Service- und Leistungsqualität.
Rund 60 Prozent der Kommunen beschreiben ihre internen Prozesse nicht oder nur in sehr geringem Umfang.
Besser sieht es im Bereich des Projektmanagements aus. Hier haben mehr als die Hälfte der Kommunen bereits Erfahrungen gesammelt.

Die detaillierten Ergebnisse der Studie, die nach Städten, Kreisen und Gemeinden differenziert sind, veröffentlicht die KGSt nun in einem neuen Bericht. Sie sollen dazu anregen, die Diskussion über die Professionalisierung des kommunalen Managements weiterzuführen.

KGSt-Vorstand Dr. Klaus Effing betont: „Wir ermutigen Kommunen, von den Erkenntnissen dieser Studie zu profitieren, um auf zukünftige Herausforderungen schneller und adäquater reagieren zu können.“

Der ausführliche KGSt®-Bericht 3/2024 „Studie: Management und kommunale Performance. Eine empirische Untersuchung deutscher Kommunen” steht allen Interessierten nach einer kostenlosen Registrierung im KGSt®-Portal (siehe Link)  zum Download zur Verfügung.