Public Manager
05.04.2018 | Energie, Veranstaltungen und Wettbewerbe

Frist verlängert: Bewerbung für den EnergieInnovationsPreis.NRW jetzt bis 27. April

Die Bewerbungsfrist für den „EnergieInnovationsPreis.NRW (eip.nrw 2018) – Unternehmen produzieren energieeffizient!“ ist verlängert: Unternehmen aus NRW haben noch bis Freitag, 27. April, Zeit, ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Prämiiert werden herausragende Beispiele der Energieeffizienzsteigerung mit insgesamt 40.000 Euro Preisgeld.

Ausgezeichnet werden Unternehmen, deren Maßnahmen aus den Jahren 2015 bis 2017 nachweislich Energie einsparen, innovativ sind und auf andere Unternehmen übertragen werden können. Dabei gibt es zwei Kategorien. In Kategorie 1 werden Beispiele für Abwärmenutzung ausgezeichnet; in Kategorie 2 Projekte für Energieeffizienz im Unternehmen in den Bereichen Wärme, Kälte, Strom und Mobilität.

Die Jury besteht aus unabhängigen Fachleuten; die Preisvergabe ist für Sommer 2018 geplant.

Mehr zu den Kategorien und den Teilnahmebedingungen: siehe Link

Fachlicher Ansprechpartner
Kornelia Roßkothen
EnergieAgentur.NRW
Tel: 0202 24552-151
rosskothen(at)energieagentur.nrw