Public Manager
12.04.2010 | Beschaffungspraxis

Meine Schulmensa: jetzt 10 Kompetenz-Partner - Schlüsselfertige Alternativen für Schulmensen

Gleich ob eine Mensa neu zu planen oder ein bestehendes Verpflegungsangebot zu verbessern ist: Ratsuchende aus Schulämtern und Schulen finden im Netzwerk - Meine Schulmensa - zu jedem Aspekt der Schulverpflegung kompetente Ansprechpartner. Eine kostenlose Erstberatung vor Ort zählt mit zu den besonderen Services des Kompetenz-Netzwerkes.

Jede Schule is(s)t anders. Daher braucht es auch individuelle Verpflegungslösungen, die auf die Wünsche von Schülern, Eltern und Lehrern an den bundesweit rund 30.000 Schulen abgestimmt sind.

"Unabhängig vom gewählten Verpflegungskonzept gilt jedoch: Es muss vor Ort funktionieren. Dazu sind die Bausteine der Schulverpflegung stets aufeinander abzustimmen, und zwar auf Basis einer Analyse der individuellen, schulischen Rahmenbedingungen", betont Torsten von Borstel, Initiator von "Meine Schulmensa".

"Denn eine Schule benötigt ja nicht nur einen Caterer, Kühlschrank oder Koch, sondern ein in sich stimmiges System, das den vielfältigen Anforderungen wie Geschmack, Gesundheit und Wirtschaftlichkeit gerecht wird."
Das Kompetenz-Netzwerk bietet deshalb ein ganzheitliches Konzept für eine attraktive Schulverpflegung.

Verantwortliche in Schulämtern und Schulen können in einem Erstgespräch mit kompetenten Fachplanern die Grundlagen für die Ausgestaltung einer passgenauen und optimalen Schulverpflegung ermitteln. Schlüsselfertige Alternativen für die einzelnen Module der Schulverpflegung runden das Angebot des Kompetenz-Netzwerkes ab.

"Meine Schulmensa" unterstützt die 10 wichtigen Bausteine der Schulverpflegung
Das Expertenteam von "Meine Schulmensa" besteht aus Oecotrophologen, Köchen und Fachplanern und berät zu den zehn wichtigen Bereichen der Schulverpflegung: Lieferservice, Ernähren, Kühlkost, Kühlen, Zubereiten, Servieren, Ausgabe, Trinken, Spülen und Bezahlen.

Jedes dieser zehn Felder wird seit kurzem durch einen Kompetenzpartner unterstützt. Hier engagieren sich Rewe Großverbraucherservice, Unilever Foodsolutions, Forster, K+T, MKN, Horeka Service, Scholl, Durstspiegel, Meiko und S-Card-Service.

Info-Tipp:
Die zentrale Anlaufstelle zu allen Fragen und Wünschen ist das Büro "Meine Schulmensa": Torsten von Borstel, Telefon 06202 - 9 25 90 91 oder E-mail: beratung(at)meineschulmensa.de