Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 13
Montag, 28.02.2022

Klimarisiken gefährden Lebens- und Umweltqualität

Klimarisiken gefährden Lebens- und Umweltqualität

Der Weltklimarat (IPCC) hat heute den zweiten Teil seines 6. Sachstandsberichts vorgestellt. Im Fokus des aktuellen Berichts stehen die Folgen des Klimawandels sowie die Klimaanpassung. Der IPCC warnt: Die Klimarisiken für Ökosysteme und Menschen nehmen weltweit rapide zu. Nur konsequenter Klimaschu... mehr...

Klima- und Umweltschutz, Stadtplanung

Montag, 14.02.2022

Klimaschutz: Überblick im Förderdschungel für Kommunen und Unternehmen

Klimaschutz: Überblick im Förderdschungel für Kommunen und Unternehmen

Wollen Kommunen und Unternehmen von Klimaschutzmaßnahmen profitieren, müssen sie zunächst Geld in die Hand nehmen. Einen guten Teil des finanziellen Aufwandes nimmt ihnen der Staat ab. Den Überblick über die unzähligen Förderprogramme zu behalten, fällt jedoch nicht leicht. Hilfe im Förderdschungel ... mehr...

Energie, Klima- und Umweltschutz

Freitag, 11.02.2022

Umweltbewusstsein: Viel Rückenwind für sozial-ökologische Transformation

Umweltbewusstsein: Viel Rückenwind für sozial-ökologische Transformation

Die Menschen in Deutschland erwarten von der Politik, dass mehr für den Umwelt- und Klimaschutz getan wird. Gleichzeitig ist das Bewusstsein für den schädigenden Einfluss von Umweltbelastungen (z. B. durch Schadstoffe, Luftverschmutzung oder Lärm) in den vergangenen 20 Jahren gestiegen. Dies zeigt d... mehr...

Klima- und Umweltschutz, Umfragen

Freitag, 11.02.2022

Einen Schritt näher an Kälte und Wärme aus Grubenwasser

Einen Schritt näher an Kälte und Wärme aus Grubenwasser

Zwischenerfolg auf MARK 51°7: Fraunhofer IEG, die Stadtwerke Bochum und ihr Tochterunternehmen FUW GmbH konnten die erste Geothermiebohrung in rund 340 Meter Tiefe erfolgreich abschließen. Der alte Stollen der ehemaligen Zeche Dannenbaum ist erreicht. Nun wird geprüft, ob von dort wie geplant Gruben... mehr...

Energie, Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 10.02.2022

Vorsitzende der Strahlenschutzkommission erneut berufen

Vorsitzende der Strahlenschutzkommission erneut berufen

Bundesumwelt- und Verbraucherschutzministerin Steffi Lemke hat Herrn Prof. Dr. Werner Rühm mit seinen Stellvertretungen Frau PD Dr. Anna A. Friedl, Frau Prof. Dr. med. Ursula Nestle und Herrn Prof. Dr. Achim Enders erneut zum Vorsitz der Strahlenschutzkommission (SSK) bestellt. Die Ministerin sprach... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 10.02.2022

Bestehende Flächenpotenziale besser nutzen

Bestehende Flächenpotenziale besser nutzen

Die Ressorts Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), Umwelt (BMUV) und Landwirtschaft (BMEL) haben sich auf darauf verständigt, wie bestehende Flächenpotenziale besser für den Ausbau der Solarenergie genutzt werden können. So sollen künftig verstärkt auch landwirtschaftliche Flächen sowie landwirt­schaft... mehr...

Energie, Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 10.02.2022

Luftqualitätsgrenzwerte in Deutschland 2021 nahezu überall eingehalten

Luftqualitätsgrenzwerte in Deutschland 2021 nahezu überall eingehalten

2021 gab es in Deutschland erneut keine Überschreitungen der Feinstaubgrenzwerte. Der Jahresmittelgrenzwert für Stickstoffdioxid (NO₂) von 40 µg/m³ Luft wurde voraussichtlich nur noch an ein bis zwei Prozent der verkehrsnahen Messstationen überschritten. Das zeigt die vorläufige Auswertung der Messd... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Mittwoch, 09.02.2022

BMUV und BfN aktiv im Meeresnaturschutz für Nord- und Ostsee

BMUV und BfN aktiv im Meeresnaturschutz für Nord- und Ostsee

Heute sind die Managementpläne für die Schutzgebiete in der deutschen Ostsee in Kraft getreten. Damit sind die konkreten Maßnahmen des Bundes in allen deutschen Meeresnaturschutzgebieten festgelegt. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) wird nun alle nötigen Schritte einleiten, um zum Beispiel Unterwa... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Dienstag, 08.02.2022

Donaustaaten beschließen neuen Plan zum Schutz der Gewässer

Donaustaaten beschließen neuen Plan zum Schutz der Gewässer

Die Ministerkonferenz der Internationalen Kommission zum Schutz der Donau (IKSD) hat heute den Bewirtschaftungsplan für die kommenden sechs Jahre beschlossen. Damit wollen die Staaten im gesamten Donauraum die Lebensräume für wasserabhängige Tiere und Pflanzen verbessern und die Verschmutzung der Do... mehr...

Klima- und Umweltschutz, Wasser und Abwasser

Dienstag, 08.02.2022

Wer wird wie viel Wasser bekommen?

Wer wird wie viel Wasser bekommen?

Ein von der Daimler und Benz Stiftung geförderter Forschungsverbund soll Zielkonflikte der künftigen Wasserverteilung bearbeiten mehr...

Klima- und Umweltschutz, Wasser und Abwasser

Treffer 1 bis 10 von 13