Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 18
Freitag, 30.11.2018

Pronold: „Die Diskussion um die Messstellen ist bewusste Irreführung“

Pronold: „Die Diskussion um die Messstellen ist bewusste Irreführung“

Das Bundesumweltministerium leitet eine unabhängige Begutachtung relevanter Messstellen der Länder für den Stickstoffdioxid-Gehalt in der Luft ein. Da die andauernde Luftbelastung mit Stickstoffdioxid in mehreren deutschen Städten nun zu Fahrverboten führen kann, wurden die dafür ausschlaggebenden M... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Freitag, 30.11.2018

4. Nationales Forum für Satellitenfernerkundung und Copernicus eröffnet

4. Nationales Forum für Satellitenfernerkundung und Copernicus eröffnet

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat am 28. November das 4. Nationale Forum für Fernerkundung und Copernicus miteröffnet. Mit Copernicus hat die Europäische Union in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA ei... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Freitag, 30.11.2018

Lausitz erhält Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien

Das Bundesumweltministerium wird im kommenden Jahr in der Lausitz mit dem Aufbau eines Kompetenzzentrums Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) beginnen. Dafür sind im Bundeshaushalt 2019 insgesamt 2 Millionen Euro vorgesehen.  mehr...

Klima- und Umweltschutz, Umwelttechnik

Sonntag, 25.11.2018

Hohe Kosten durch unterlassenen Umweltschutz

Hohe Kosten durch unterlassenen Umweltschutz

Eine Tonne CO2 verursacht Schäden von 180 Euro – Umweltbundesamt legt aktualisierte Kostensätze vor  mehr...

Klima- und Umweltschutz

Freitag, 23.11.2018

100 Mio. Euro für Modernisierung von Landschaftsgärten sowie Park- und Grünanlagen

100 Mio. Euro für Modernisierung von Landschaftsgärten sowie Park- und Grünanlagen

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) begrüßt das vom Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags beschlossene Programm zur Modernisierung von Landschaftsgärten sowie Park- und Grünanlagen. Insgesamt stellt der Bund aus dem Energie- und Klimafonds in den nächsten vier... mehr...

Klima- und Umweltschutz, Stadtplanung

Donnerstag, 22.11.2018

In Münster gab es sechsmal Gold für NRW-Städte, Kreise und Gemeinden

21 nordrhein-westfälische Städte, Gemeinden und Kreise wurden gestern (21. November) in Münster von der EnergieAgentur.NRW mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet. Den European Energy Award erhält eine Kommune, wenn sie mindestens 50 Prozent der Maßnahmen umsetzt, die seit Beginn des Proze... mehr...

Energie, Klima- und Umweltschutz

Dienstag, 20.11.2018

Bundesumweltministerin Schulze stellt den Entwurf des Klimaschutzberichts vor

Bundesumweltministerin Schulze stellt den Entwurf des Klimaschutzberichts vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute mit dem Aktionsbündnis Klimaschutz über die Bedeutung des Finanzsektors für den Übergang in eine weitgehend treibhausgasneutrale Volkswirtschaft diskutiert. Weitere Themen waren der Klimaschutzbericht 2018 und das Maßnahmenprogramm 2030.  mehr...

Klima- und Umweltschutz

Dienstag, 20.11.2018

Paradox: immer mehr Bahntrassen werden grün, immer mehr Vorgärten grau

Paradox: immer mehr Bahntrassen werden grün, immer mehr Vorgärten grau

Früher war das Gleisbett einer Straßenbahn zumeist mit Schotter angefüllt oder mit Asphalt versiegelt. Seit einigen Jahren hat hier ein Umdenken stattgefunden und immer mehr Bahntrassen im urbanen Raum werden mit Gräsern oder Sedumpflanzen begrünt. mehr...

Klima- und Umweltschutz, Stadtplanung

Donnerstag, 15.11.2018

Bundeskabinett beschließt einheitliche Regeln für Umgang mit Fahrverboten

Das Bundeskabinett hat heute eine Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes beschlossen. Damit werden bundesweit einheitliche Regeln für Verkehrsverbote eingeführt, falls diese von den zuständigen lokalen Behörden aufgrund von anhaltend hoher Belastung mit gesundheitsschädlichem Stickstoffdioxid ... mehr...

Klima- und Umweltschutz, Stadtplanung

Donnerstag, 15.11.2018

Bundeskabinett beschließt 50 digitale Leuchttürme für Umwelt- und Klimaschutz

Auf seiner heutigen Kabinettsitzung und Digitalklausur hat das Bundeskabinett vereinbart, die Digitalisierung verstärkt für den Natur- und Umweltschutz zu nutzen. Die dort verabschiedete "Strategie Künstliche Intelligenz (KI)" initiiert unter anderem 50 Leuchtturmanwendungen zum Schutz von... mehr...

Digitalisierung, Klima- und Umweltschutz

Treffer 1 bis 10 von 18