Public Manager

News-Archiv

Treffer 11 bis 18 von 18
Dienstag, 14.02.2017

BMUB unterstützt Kommunen bei der Aktivierung von Bauland für Wohnungen

Das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) fördern Kommunen, die mit neuen Ansätzen mehr ungenutzte Flächen für den Wohnungsbau aktivieren wollen. Die Städte setzen dafür Innenentwicklungsmanager ein und erweitern mit verschiedenen Bausteinen eine aktiv... mehr...

Gebäudemanagement, Stadtplanung

Montag, 13.02.2017

Rund ums Jahr attraktive Rabatten: Naturnahe Mischpflanzungen mit geringem Pflegeaufwand

Rund ums Jahr attraktive Rabatten: Naturnahe Mischpflanzungen mit geringem Pflegeaufwand

Kaum etwas wirkt so belebend auf eine Stadt wie das Erblühen des Frühlings und die ersten warmen Tage des Sommers. Bewohner und Touristen strömen wieder in die Parks und auf die Grünflächen, wollen sich hier im Freien aufhalten, treffen und Sport treiben. Doch so manche blühende Rabatte fällt aufgru... mehr...

Stadtplanung

Mittwoch, 08.02.2017

260 neue Studentenapartments im Südosten Berlins an der TH Wildau

Unmittelbar neben der Technischen Hochschule Wildau entstehen am südöstlichen Stadtrand Berlins rund 260 Apartments für Studierende. In einem Joint Venture investiert dort das Immobilienunternehmen pantera AG gemeinsam mit der PHEROH Holding GmbH sowie einem weiteren Partner. mehr...

Gebäudemanagement, Stadtplanung

Montag, 06.02.2017

Südafrika und Deutschland stärken Zusammenarbeit in der Stadtentwicklung

Südafrika und Deutschland stärken Zusammenarbeit in der Stadtentwicklung

Seit 2013 arbeiten Deutschland und Südafrika im Bereich der integrierten Stadtentwicklung zusammen. Die grenzüberschreitende Kooperation soll nun weiter ausgebaut werden. Dafür reist Baustaatssekretär Adler in dieser Woche nach Südafrika.  mehr...

Stadtplanung

Montag, 06.02.2017

Minister Remmel: „Duisburger Hafen steht für erfolgreichen Wandel und Klimaschutz“

Der Duisburger Hafen ist die größte Logistikdrehscheibe Zentraleuropas. Mit einem Umschlagvolumen von 3,7 Millionen Standardcontainern ist er der weltweit größte Binnenumschlagplatz für Container. mehr...

Klima- und Umweltschutz, Stadtplanung

Samstag, 04.02.2017

Wohnen in Görlitz – attraktive Alternative zum Großstadtstress

Wohnen in Görlitz – attraktive Alternative zum Großstadtstress

Von September 2015 bis Oktober 2016 haben mehr als 200 Interessierte eine Woche mietfrei in der Görlitzer Altstadt gewohnt. Das Projekt „Probewohnen Görlitz-Altstadt“ wurde federführend von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft KommWohnen Görlitz GmbH durchgeführt, unterstützt durch die Stadt Görl... mehr...

Stadtplanung

Mittwoch, 01.02.2017

Bundesumweltministerium fördert neues Projekt zur klimaverträglichen Mobilität im Wohnumfeld

Bundesumweltministerium fördert neues Projekt zur klimaverträglichen Mobilität im Wohnumfeld

Wie kann man Menschen dabei unterstützen, ihr Auto für kurze Wege häufiger stehen zu lassen? Antworten auf diese Frage soll ein neues Projekt geben, das vom Bundesumweltministerium gefördert wird. Das Projekt "Wohnen leitet Mobilität" soll neue Möglichkeiten und Angebote für eine klimafreundliche Mo... mehr...

Stadtplanung

Mittwoch, 01.02.2017

BMUB fördert Investitionen in den Radverkehr

BMUB fördert Investitionen in den Radverkehr

Mehr Radverkehr ist ein wichtiger Baustein, um die Klimaziele der Bundesregierung im Verkehrsbereich zu erreichen. Das Bundesumweltministerium fördert daher seit 2016 Investitionen in die Radverkehrsinfrastruktur mit dem Bundeswettbewerb "Klimaschutz durch Radverkehr".  mehr...

Stadtplanung

Treffer 11 bis 18 von 18