Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 14
Freitag, 28.04.2017

Mehr Klagerechte für Umweltverbände

Der Deutsche Bundestag hat gestern Abend die Novelle des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und weiterer Vorschriften verabschiedet. Das von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vorgeschlagene Gesetzespaket setzt Vorgaben des Europa- und Völkerrechts im Bereich des umweltrechtlichen Rechtsschutzes um.... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Freitag, 28.04.2017

NABU: Ist der Umbau zu einer biobasierten Wirtschaft kein Thema für die Gesellschaft?

Tschimpke: Bioökonomie spielt Schlüsselrolle für nachhaltiges Wirtschaften / Dialog mit der Zivilgesellschaft bleibt außen vor  mehr...

Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 27.04.2017

Bundesumweltministerium ruft „Europäische Klimaschutzinitiative“ ins Leben

Die neue "Europäische Klimaschutzinitiative" (EUKI) des Bundesumweltministeriums unterstützt künftig die innereuropäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Klimaschutzes. Interessierte gemeinnützige Organisationen können bis Mitte Mai dieses Jahres im Rahmen eines Ideenwettbewerbs Projektvorschläge ... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Montag, 24.04.2017

Allgemeine Lufttechnik: Breite Zuversicht für 2017

Allgemeine Lufttechnik: Breite Zuversicht für 2017

Trotz zahlreicher politischer und wirtschaftlicher Unwägbarkeiten rechnen die Unternehmen auf der Mitgliederversammlung des Fachverbands Allgemeine Lufttechnik mit einem spürbaren Wachstum.  mehr...

Klima- und Umweltschutz, Unternehmensnachrichten, Winterdienst

Montag, 24.04.2017

Hendricks: „Deutschland muss seinen ökologischen Fußabdruck auf ein verträgliches Maß reduzieren“

Der Druck auf die Umwelt nimmt weltweit rasant zu. Um nachfolgenden Generationen ein Leben in Würde und Frieden zu ermöglichen, muss zukünftig innerhalb planetarer Belastungsgrenzen (Planetary Boundaries) gewirtschaftet werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale Forschergruppe um Johan Roc... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Montag, 24.04.2017

NABU-Studie zeigt: Kohleausstieg bis 2035 ist machbar

Der beschleunigte Ausstieg aus der Kohle in Deutschland ist nicht nur notwendig für den Klimaschutz, sondern auch bis spätestens 2035 umsetzbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine heute vom NABU vorgestellte Meta-Studie.  mehr...

Energie, Klima- und Umweltschutz

Freitag, 21.04.2017

NABU: Schon 100.000 Unterstützer für neue Agrarpolitik

Die europaweite Agrar-Kampagne „LivingLand“, die in Deutschland von den Umweltverbänden BUND, DNR, NABU und WWF getragen wird, hat schon über 100.000 Unterstützer gefunden. Zudem haben sich bereits mehr als 300 Organisationen und Unternehmen aus vielen gesellschaftlichen Bereichen zur LivingLand-Vis... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 20.04.2017

Hendricks gratuliert Achim Steiner zur Berufung als Chef des UN-Entwicklungsprogramms (UNDP)

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat dem deutschen Umwelt- und Entwicklungspolitiker Achim Steiner zu seiner Berufung als Leiter des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) gratuliert. Steiners Wahl durch die UN-Generalversammlung sei "ein ermutigendes Signal für Nachhaltig... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Mittwoch, 12.04.2017

Kenntnis über Ausbreitung von Luftschadstoffen entscheidend

Neue Richtlinien der Reihe VDI 3783 beschäftigen sich mit Anwendungen der Ausbreitungsrechnung, der Evaluierung und der Qualitätssicherung  mehr...

Klima- und Umweltschutz

Sonntag, 09.04.2017

Scharf und Aigner zeichnen die besten Ideen aus

Scharf und Aigner zeichnen die besten Ideen aus

Bayern bietet vielfältige naturtouristische Angebote. Um neue regionale Ideen für sanften Tourismus zu fördern, haben die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf und die Bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner im vergangenen Herbst den Wettbewerb "Modellregion Naturtourismus" ins Leben gerufe... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Treffer 1 bis 10 von 14