Public Manager

News-Archiv

Treffer 1 bis 10 von 23
Donnerstag, 29.10.2015

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Hochwasserschutz und Flussgebietsmanagement

Unwetter an der französischen Cote d’Azur, Starkregen in Italien - so lauten die Schlagzeilen der vergangenen Wochen zur Wetterlage in Europa. Auch auf dem Balkan kämpft die Bevölkerung mit heftigen Niederschlägen. Das Thema Hochwasser beschäftigt Kommunen weltweit. Unter dem Motto „Risiken erkennen... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 29.10.2015

Die Energie der Alpen - Großes Kongressformat überzeugt

Mit großer Zufriedenheit bei Besuchern, Ausstellern und Veranstaltern endete am Wochenende der erste Kongress „Die Energie der Alpen“. Zwei Tage lang loteten rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland Lösungen aus, wie im umwelt- und klimasensi... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Donnerstag, 29.10.2015

Hendricks zeichnet Unternehmen für Klimaschutzleistungen aus

Hendricks zeichnet Unternehmen für Klimaschutzleistungen aus

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Eismanufaktur Florida-Eis aus Berlin und das Creativhotel Luise aus Erlangen gestern für ihr Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet. Die neuen Mitglieder des Vereins Klimaschutz-Unternehmen zeigen beispielhaft, wie Unternehmen mit innovativen Ideen z... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Mittwoch, 28.10.2015

REIF – NRW-Klimaschutztechnologie für Japan

Wenn heute (28. Oktober) in der japanischen Präfektur Fukushima die zweitägige Messe „Renewable Energy Industrial Fair“ ( REIF) beginnt, dann wird auch wieder das Land Nordrhein-Westfalen unter den Ausstellern vertreten sein. Bereits zum dritten Mal organisiert die EnergieAgentur.NRW einen Gemeinsch... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Mittwoch, 28.10.2015

Alternative Kraftstoffe: Kostengünstig und klimafreundlich aus dem Bioethanol-Reaktor

Alternative Kraftstoffe: Kostengünstig und klimafreundlich aus dem Bioethanol-Reaktor

Wissenschaftler der Universität Hohenheim entwickeln neues kontinuierliches Verfahren zur effizienten Bioethanol-Herstellung / Ein Werkstattbericht mehr...

Klima- und Umweltschutz

Samstag, 24.10.2015

Neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte Umweltpakt Bayern / Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken

Neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte Umweltpakt Bayern / Gemeinsam Umwelt und Wirtschaft stärken

Aushängeschild des kooperativen Umweltschutzes im Freistaat um ein bedeutendes Kapitel reicher. Ministerpräsident Horst Seehofer, Umweltministerin Ulrike Scharf und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner unterzeichneten in München gemeinsam mit den Spitzen der Bayerischen Wirtschaft den neuen Umweltpakt... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Samstag, 24.10.2015

Elektro- und Elektronikgerätegesetz tritt in Kraft

Elektro- und Elektronikgerätegesetz tritt in Kraft

Ab heute, 24. Oktober 2015, tritt das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz in Kraft. Das Gesetz wird die Rückgabe alter Elektro- und Elektronikgeräte für Verbraucherinnen und Verbraucher deutlich vereinfachen. Zudem stärkt das Gesetz den Zoll dabei, den illegalen Transfer von Altgeräten in ärmer... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Mittwoch, 21.10.2015

Bayerische Klima-Allianz ist erfolgreiches Bündnis für den Klimaschutz/ DWA wird neuer Partner

Bayern stellt sich seiner Verantwortung für den Klimaschutz. Das betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf beim Beitritt der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V., Landesverband Bayern (DWA), zur Bayerischen Klima-Allianz heute in Straubing:  mehr...

Klima- und Umweltschutz

Mittwoch, 21.10.2015

Bundeskabinett beschließt Umweltbericht 2015

Bundeskabinett beschließt Umweltbericht 2015

Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett heute den Umweltbericht 2015 beschlossen. Der Bericht belegt auch für die vergangenen Jahre eine erfolgreiche Bilanz der Umweltpolitik in Deutschland. In vielen Bereichen konnte das Schutzniveau für Umwelt und Gesundhe... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Dienstag, 20.10.2015

Ohne städtische Grünflächen keine klimawandelgerechte Stadt

Ohne städtische Grünflächen keine klimawandelgerechte Stadt

Steigende Temperaturen, Dürreperioden und Überschwemmungen. Der Klimawandel ist Realität – insbesondere in den Städten sind die Auswirkungen der klimamatischen Veränderungen mittlerweile spürbar. Aus diesem Grund sind weltweit die Erwartungen an die Ende November in Paris stattfindende UN-Klimakonfe... mehr...

Klima- und Umweltschutz

Treffer 1 bis 10 von 23