Public Manager
20.02.2021 | Stadtplanung, Weiterbildung

Der Weg zur intelligenten Stadt von morgen

Welchen Nutzen kann Smart City konkret für Kommunen und seine Bürgerinnen und Bürger bringen? Wo bestehen Umsetzungsschwierigkeiten und wo muss Unterstützung geleistet werden? Was versteht man konkret unter Smart City und welche Praxisbeispiele können dabei helfen, die eigenen Bedarfe mit am Markt vorhandenen Lösungen zu bedienen? Und welche Rolle spielt überhaupt eine funktionsfähige Netzinfrastruktur?

Foto: © Tierney - stock.adobe.com

Diese und weitere Fragen diskutieren werden im Online-Event von VINCIs Innovationsplattform LEONARD diskutiert. Im Mittelpunkt steht dabei die aktuelle „Smart-City-Studie – Chancen für kommunale Infrastruktur“ der Universität Leipzig und der PSPC GmbH.

Diskussionsrunde mit:

  • Dr. Corinna Hilbig Geschäftsführende Gesellschafterin PSPC GmbH
  • Alexander Handschuh Pressesprecher Deutscher Städte- und Gemeindebund
  • Dr. Chloë Voisin-Bormuth Leiterin Studienentwicklung des Pariser Think Tanks „La Fabrique de la Cité“

Teilnehmende können sich aktiv über Zuschauerfragen und Live-Pollings in die Diskussion einbringen und mitdiskutieren. 

Anmeldung bis zum 05.03.2021: siehe 1. Link

Das Event findet am 09.03.2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr über die Online-Plattform Sli.Do statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Veranstaltungs-Flyer: 2. Link