Public Manager

Aktuelle News

Treffer 11 bis 20 von 107
Freitag, 02.12.2022

Höchste bisher gemessene Teilnahmequote an beruflicher Weiterbildung im Jahr 2020

Im Corona-Jahr 2020 haben in Deutschland erstmals mehr als die Hälfte (52 %) der Beschäftigten von Unternehmen, die für ihre Belegschaft Lehrveranstaltungen anboten, an betrieblichen Weiterbildungen teilgenommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war das die bisher höchste gemessen... mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

Klimaschutz und Klimafolgenanpassung: KGSt veröffentlicht Positionspapier

Deutschland möchte im internationalen Verbund im Rahmen der Agenda 2030 das Ziel der drastischen, aber dringend notwendigen Reduzierung von Treibhausgasen bis hin zur Klimaneutralität erreichen. Kommunen spielen dabei eine Schlüsselrolle. mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

Steffi Lemke beruft Sachverständigenrat für Verbraucherfragen neu

Steffi Lemke beruft Sachverständigenrat für Verbraucherfragen neu

Zum 1. Dezember 2022 hat Bundesverbraucherschutzministerin Steffi Lemke den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen (SVRV) neu eingesetzt. In den kommenden vier Jahren beraten die neun Mitglieder des interdisziplinär besetzten Gremiums das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicher... mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

Intelligent beleuchten statt abschalten

Intelligent beleuchten statt abschalten

Mit intelligenten Lichtlösungen lässt sich der Stromverbrauch im öffentlichen Raum um bis zu 80 Prozent senken  mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

BME-Award „Innovation schafft Vorsprung 2023“: Vier Bewerber nominiert

BME-Award „Innovation schafft Vorsprung 2023“: Vier Bewerber nominiert

Für den BME-Preis „Innovation schafft Vorsprung 2023“ wurden vier Bewerber nominiert. Mit dem Award zeichnet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) seit 2006 Spitzenleistungen öffentlicher Auftraggeber aus.  mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

Umfrage: Wie die Wirtschaft bis 2025 in digitale Technologie investiert

Bis 2025 wollen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz digitale Technologien einsetzen, mit denen sich Risiken für den geschäftlichen Erfolg verringern lassen. Als Top-3-Ziele für verstärkte Investitionen nennen Experten: Automatisierung von Prozessen, Künstliche Intelligenz und Clou... mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

ifo Beschäftigungsbarometer gestiegen

Unternehmen in Deutschland wollen mehr Personal einstellen. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im November auf 99,6 Punkte gestiegen, nach 97,8 Punkten im Oktober. Vor dem Hintergrund der abnehmenden Unsicherheit könnte die Zahl der Beschäftigten in Deutschland weiter steigen. Der Fachkräftemangel ... mehr...


Donnerstag, 01.12.2022

Einzelhandelsumsatz im Oktober 2022 um 2,8 % niedriger als im Vormonat

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im Oktober 2022 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 2,8 % und nominal (nicht preisbereinigt) 1,7 % weniger umgesetzt als im September 2022. mehr...


Mittwoch, 30.11.2022

Unternehmen sollen künftig für Entsorgung von Einwegkunststoff zahlen

Unternehmen sollen künftig für Entsorgung von Einwegkunststoff zahlen

Egal ob Kaffee-To-Go-Becher oder Zigarettenkippe – immer noch landet zu viel Einwegplastik in Straßen oder Parks. Vor allem Städte und Gemeinden kostet die Sammlung und Reinigung jährlich bis zu 434 Millionen Euro. Das ergab eine Studie des Umweltbundesamtes (UBA).  mehr...


Mittwoch, 30.11.2022

ifo Institut: Materialknappheit in der Industrie rückläufig

Die Materialknappheit in der Industrie ist zurückgegangen. Im November berichteten darüber 59,3 Prozent der befragten Firmen, nach 63,8 Prozent im Oktober. Das ist der niedrigste Wert seit April 2021. Das geht aus der aktuellen Umfrage des ifo Instituts hervor. mehr...


Treffer 11 bis 20 von 107