Messe Galabau 2014
nächster Artikel >
< vorheriger Artikel

Montag, 19. Sep. 2011 Alter: 3 Jahr/e

Flughafen Frankfurt Main setzt MANIAGO & HENSS FT-Fluchtweg-Terminals und Fluchttürsteuerung FSPS 20/30 ein

Aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage nach Start- und Landemöglichkeiten (Slots) baut der Flughafenbetreiber Fraport AG derzeit den neuen Terminalbereich A-Plus. Mit der Bereit-stellung von Terminalpositionen für Großraumflugzeuge - insbesondere für den Airbus A380 - macht Fraport einen weiteren Schritt zur Sicherung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Flughafens Frankfurt als international bedeutendes Drehkreuz.

Flughafen Frankfurt Main setzt MANIAGO & HENSS FT-Fluchtweg-Terminals und Fluchttürsteuerung FSPS 20/30 ein

Mit der Inbetriebnahme des viergeschossigen Flugsteiges A-Plus im Jahr 2012 werden modernste Terminaleinrichtungen und vielfältigste Einzelhandels- und Gastronomie-Angebote für bis zu sechs Millionen Passagiere pro Jahr zur Verfügung stehen. Die vier Etagen werden mit den vorhandenen Ebenen des Terminal 1 verbunden. Das Thema Sicherheit hat höchste Priorität.

Die Fluchttürsteuerung FSPS 20 / 30 ist eine Entwicklung speziell für komplexe Anwendungen im Flucht- und Rettungsweg-management, welche mit einer nach EltVTR geprüften und zugelassenen Steuerung realisiert werden müssen. Das eingesetzte Fluchtweg-Terminal FT-100 wurde auf der Basis der neuen DIN EN 13637 entwickelt.

Da es sich hier um eine Neuentwicklung handelt, konnte MANIAGO & HENSS die Wünsche der Fraport-Experten berücksichtigen. Im einzelnen handelt es sich für dieses Projekt um 500 Stück FSPS Steuerungen und 600 Stück Fluchtweg-Terminals FT-100.

Für die Vergabe entscheidend war der Vorteil, das MANIAGO & HENSS objektspezifische Besonderheiten berücksichtigen und realisieren konnte. Die FSPS-Fluchttürsteuerung geht damit über den Standard üblicher Flucht- und Rettungswegsteuerungen hinaus.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

MANIAGO & HENSS GmbH

Nikolaus-Otto-Str. 5
55129 Mainz
Deutschland

Telefon +49 (0)6131/58101-4
Fax +49 (0)6131/58101-8

eMail frings@maniago.de
Internet http://www.maniago.de

Diese Adresse bei GoogleMaps anzeigen lassen!

nächster Artikel >
< vorheriger Artikel

Nach oben