Public Manager
Treffer 1 bis 10 von 412

 Behörden und Verwaltung > Gesundheitswesen und Hygiene

Donnerstag, 14.12.2017

VPN-Zugangsdienst zur Telematikinfrastruktur: ZIS GmbH beauftragt Arvato Systems

VPN-Zugangsdienst zur Telematikinfrastruktur: ZIS GmbH beauftragt Arvato Systems

Arvato Systems wird für die ZIS GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL), den VPN Zugangsdienst und die Konnektoren für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur liefern.  mehr...


Donnerstag, 14.12.2017

Huml fördert Zentrum für Telemedizin in Bad Kissingen mit über 431.000 Euro -

Das Zentrum für Telemedizin (ZTM) e.V. im unterfränkischen Bad Kissingen wird vom bayerischen Gesundheitsministerium mit 431.384 Euro institutionell gefördert. Den entsprechenden Förderbescheid für das ZTM hat Bayerns... mehr...


Montag, 11.12.2017

Huml: Prävention und Gesundheitsförderung im Freistaat werden weiter gestärkt

Die Gesundheitsförderung und die Prävention in Bayern werden weiter gestärkt. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte heute am Montag in München anlässlich des Arbeitsbeginns der neuen Geschäftsstelle zur... mehr...


Freitag, 24.11.2017

Huml für verstärkte Hospiz- und Palliativversorgung in Alten- und Pflegeheimen

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml setzt sich für einen Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung in Alten- und Pflegeheimen ein. Huml betonte heute am Freitag anlässlich des Fachtags "Demenz und Sterben" in... mehr...


Dienstag, 21.11.2017

Pirelli Deutschland und Caritasverband Darmstadt kooperieren

Pirelli Deutschland und Caritasverband Darmstadt kooperieren

Die Pirelli Deutschland GmbH, Breuberg, und der Caritasverband Darmstadt e.V. haben am vergangenen Freitag einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Deren Nutznießer sind die Beschäftigten des Reifenherstellers. mehr...


Donnerstag, 16.11.2017

DAK-Studie: Weniger Angst vor Krebs und Demenz - Engagement für die eigene Gesundheit geht zurück

Krebs und Demenz verlieren für viele Menschen ihren Schrecken. Auch vor anderen Erkrankungen wie beispielsweise Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes geht die Angst zurück – und damit auch das Engagement für die eigene... mehr...


Mittwoch, 15.11.2017

Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG): Handlungsbedarf für Städte, Gemeinden und Kreise

Das „Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen“ sieht eine Anmeldepflicht vor. Prostituierte müssen sich bei den Ordnungsbehörden registrieren. Die Übergangsfrist dafür läuft Ende Dezember 2017 ab. Ab Januar 2018... mehr...


Freitag, 27.10.2017

Huml unterstützt Projekt "eNurse" zum Ausbau der medizinischen Versorgung auf dem Land

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat am Donnerstag in Bayreuth einen Förderbescheid von rund 192.000 Euro für das Projekt "eNurse" überreicht. Ziel der oberfränkischen Initiative ist der Ausbau der... mehr...


Donnerstag, 26.10.2017

DAK-Pflegereport zeigt: Neun von zehn Pflegenden fordern mehr Unterstützung

DAK-Pflegereport zeigt: Neun von zehn Pflegenden fordern mehr Unterstützung

Pflegen bis zur Erschöpfung: Wer sich intensiv um demente Angehörige kümmert, ist oft am Ende seiner Kräfte. 59 Prozent geben dies an. Selbst im weiteren Umfeld von Menschen mit Demenz sagt jeder Dritte, oft erschöpft zu sein.... mehr...


Montag, 23.10.2017

Beirat „Umwelt und Sport“ schließt Legislaturperiode mit Positionspapier

Mehr als 15 Millionen Menschen in Deutschland treiben wöchentlich Sport im Freien. Sie erfreuen sich an der Natur, die die positiven Wirkungen von Sport und Bewegung verstärkt. Damit beansprucht der Sport Natur und Landschaft,... mehr...


Treffer 1 bis 10 von 412