Public Manager
27.10.2017 | Klima- und Umweltschutz

10. Kommunale Klimakonferenz "Akteure im kommunalen Umfeld - Partner, Vorbilder, Impulsgeber"

Unter dem Motto "Akteure im kommunalen Umfeld – Partner, Vorbilder, Impulsgeber" laden das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik am 22. und 23. Januar 2018 Kommunalvertreter, Experten und Multiplikatoren ins dbb Forum in Berlin ein. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie der Verband kommunaler Unternehmen e.V.

 
Im Mittelpunkt der Konferenz steht die Zusammenarbeit von Kommunen mit Akteursgruppen, wie Unternehmen, Bürgern sowie Bildungseinrichtungen, die für Klimaschutz und Klimaanpassung vor Ort essenziell sind.
 
Der erste Veranstaltungstag bietet mit unterschiedlichen Formaten Input aus Wissenschaft und kommunaler Praxis. Einen Höhepunkt bildet die Preisverleihung zum Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2017" (siehe 1. Link). Vertreter der kommunalen Spitzenverbände geben die diesjährigen Gewinner bekannt, die ein Preisgeld von insgesamt 225.000 ( tel:Euro für weitere Klimaaktivitäten erhalten.
 
Am zweiten Konferenztag finden vier parallele Foren statt, die Fachleute und Praktiker zu einem intensiven Erfahrungsaustausch einladen. Zusätzlich stellt eine begleitende Ausstellung während der zweitägigen Veranstaltung bundesweite Institutionen und Projekte u.a. zum Thema Akteursbeteiligung vor.
 
Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Programmflyer, Infos und Anmeldung zur Konferenz finden Sie unter dem 2. Link.